Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Wir müssen Jesus suchen!

Jesus wurde in Bethlehem geboren, einer Stadt in Judäa. Herodes war damals König. Da kamen einige Sterndeuter aus einem Land im Osten nach Jerusalem. (Matthäus 2,1)

Jesus wurde in Bethlehem geboren. Diese Stadt liegt gar nicht so weit weg von Jerusalem. Damals war Jerusalem Dreh- und Angelpunkt der Gesellschaft. Aber keiner nahm den weg auf sich, um bei der Geburt von Jesus dabei zu sein. Sowohl die hohen Geschäftsleute, wie auch König Herodes verpassten seine Geburt. Dabei war das ein mega Ereignis!

Wir können Jesus auch in unserem Leben haben, aber ihn dennoch verpassen, weil wir ihn nicht explizit suchen. Die Weisen suchten Jesus. Sie nahmen den Weg auf sich, um ihm zu begegnen. Sie waren bereit alles zu tun, um ihn zu finden. Genau das müssen wir auch tun!

Was würdest du aufgeben, um Jesus zu suchen?

Möchtest Du vom 1. bis 24. Dezember das neuste Adventskalendertürchen ganz einfach automatisch per Mail erhalten? Kein Problem, melde dich einfach hier an.

<< zurück

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.

Postkarte Psalm 18, 2

Psalm 18, 2, symbolisiert durch ein Bild vom See, überlagert von einem Herz.

Worte haben Macht

Wurden dir schon mal harte Worte an den Kopf geschmissen?