Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Spekulatiuskugeln

Dieses Jahr beginnen wir den Adventskalender mit einem total leckeren und vor allem weihnachtlichen Rezept: Spekulatiuskugeln.

Zutaten für 30 Kugeln

  1. 200g weiße Kuvertüre
  2. 50g Sahne
  3. 150g Gewürzspekulatius
  4. 1tl Zimt

Zubereitung

  1. Das Gewürzspekulatius in einen Food Processor geben und fein hacken. Oder in einen Plastikbeutel die Plätzchen geben und mit dem Nudelholz möglichst klein zerkrümmeln.
  2. 100 g des zerkleinerten Gewürzspekulatius abnehmen und einer Schüssel mit den gemahlenen Mandeln und Zimt mischen. Die restlichen 50 g werden für das Wenden der Kugeln benötigt.
  3. Die weiße Kuvertüre klein hacken und mit der Sahne in eine Schale geben und über einem Wasserbad schmelzen. Die Mandel-Spekulatius-Zimt-Mischung darunter heben bis eine homoegene Masse entsteht.
  4. Die Schüssel mit einem Deckel oder Klarsichtfolie verschließen und für 2-3 Stunden kalt stellen bis sie fest wird.
  5. Mit einem Teelöffel die Masse abstechen und mit den Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln im restlichen Spekulatis rundherum wälzen. Die Spekulatiuskugeln können bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Möchtest Du vom 1. bis 24. Dezember das neuste Adventskalendertürchen ganz einfach automatisch per Mail erhalten? Kein Problem, melde dich einfach hier an. Im Rahmen des Newsletters läuft ein Gewinnspiel, es lohnt sich :)

<< zurück zum Kalender

Postkarte Psalm 56, 4

Psalm 56, 4, symbolisiert durch eine dunkle und eine helle Seite.

SALE

"ICH GLAUBE!"-Tischkalender 2020

Mit dem "ICH GLAUBE!" Tischkalender bist du perfekt für das Jahr 2020 vorbereitet.

SALE

Mousepad

Ein Meeting Jesus Mauspad Rockt! Da flitzt die Maus über den Tisch.

"Start today with Jesus"-Set

Ein Set aus Tasse, Postkarte und Lesezeichen. Alles erinnert dich daran, Jesus mit in den Tag zu nehmen.