Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Woran merkst du in deinem Alltag, dass Gott mir dir ist? Gina fragt:
Bild: fotolia.com
Gina am 19. Juni 2015 / Besprechung / Schlagworte: ,

Ist Gott mit dir?

Woran merkst du in deinem Alltag, dass Gott mir dir ist?

Gina fragt:

Kommentare zu: Ist Gott mit dir?

Uschi Schäfer sagt:

Hallo Gina, ich erlebe Gott im Alltag, in dem ich über bestimmte Situationen, die ich vorher im Gebet oder Stoßgebet vor ihn gebracht habe, einen Frieden bekomme. Manchmal bin ich erstaunt über Menschen, denen ich begegne und die nicht wissen, das ich Christin bin, sich bei mir bedanken,daß ich für Sie gebetet habe. Daran merke ich, das Gott mich gebraucht.

Gina sagt:

Hey Uschi,
das klingt toll! Ich erkenne ihn oft daran, dass Dinge passieren, die ich nicht so geplant hatte, aber dann viel besser laufen! =)

Uschi Schäfer sagt:

Ja, er sorgt für uns immer so, wie wir es brauchen, nicht wie wir erwarten. Obwohl er uns auch schon 2mal in einer finanziellen Krise zeitgerecht heraus geholfen hat, wo wir die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten. Halleluja!!!

Gina sagt:

Jawoll! Sehr nice! =)

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Flyer

Bücher

Flyer