Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Gina am 24. März 2014 / Bild-Impulse /

Never give up!

Bild: fotolia.com

Manchmal müssen wir im Leben harte und entmutigte Zeiten durch gehen. Das ist nicht immer leicht. Oft verlieren wir dann den Blick dafür, warum wir das durchstehen müssen.

Jesus musste damals viel Hass und Feindschaft ertragen. Heute kann uns das ermutigen und helfen unser Leid auszuhalten.
Es gibt Leute, die müssen manchmal noch mehr ertragen, als wir selbst.

Aber egal, wie groß unser Leiden ist, wir sind nicht allein. Gott hilft uns durch brenzlige Situationen hindurch.

Schwierige Zeiten haben auch etwas Positives: Wir wachsen daran und sie stärken unsere Geduld.

Also, was auch immer du gerade durch machst, gib nicht auf!


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stille Zeit Notizbuch

,

Mach deine Notizen künftig in einem Notizbuch, was dich an deine Stille Zeit erinnert.

Postkarte Lukas 18, 27

Lukas 18, 27, symbolisiert durch Tag und Nacht im selben Moment.

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.