Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
'Flash mich' ist eigentlich so ein richtiger Liebessong. Er beschreibt die Höhen und Tiefen in einer Beziehung, die man bereits erlebt hat. Auf der einen Seite verkracht man sich hier und da mal, aber auf der anderen Seite ist man total gefangen von dieser Person. Sie zieht einen so magisch an, dass man denkt, man könnte keine fünf Minuten ohne diese Person sein.
Gina am 20. April 2015 / Empfehlungen / Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Hingehört: Mark Forster – Flash mich

„Flash mich“ von Mark Forster ist zur Zeit ein Dauerbrenner in meiner Playlist. Dauerhaft habe ich einen Ohrwurm von diesem Song. Es flasht einen einfach so richtig. Ich kann nicht ruhig sitzen bleiben oder meinen Mund halten, immer bin ich am Mitwippen oder am Mitsingen.

„Flash mich“ ist eigentlich so ein richtiger Liebessong. Er beschreibt die Höhen und Tiefen in einer Beziehung, die man bereits erlebt hat. Auf der einen Seite verkracht man sich hier und da mal, aber auf der anderen Seite ist man total gefangen von dieser Person. Sie zieht einen so magisch an, dass man denkt, man könnte keine fünf Minuten ohne diese Person sein.

Wir sind schon ein, zwei Jahre zusammen und haben schon drei, vier Sachen erlebt.
Doch bist du nur 5 Minuten mal weg, ist das wie 10 Jahre Knast für mich.
Ey du wickelst mich zu leicht um deinen Finger, wenn du durch deine blauen Augen guckst wie immer. Ich bin hypnotisiert, wenn du vorbeispazierst. Es wird jeden Tag ein kleines bisschen schlimmer…
Wir haben schon ein, zwei Kriege geführt und haben schon drei, vier Zimmer demoliert.
Aber weil 5 Minuten ohne dich zu viel sind, bin ich auch mit 90 immer noch bei dir.

Man denkt immer und immer wieder an diese Person und kriegt sie nicht aus dem Kopf. Die Welt scheint einfach schön zu sein in dieser rosaroten Wolke. Während ich dieses Lied immer und immer wieder gehört habe, dachte ich irgendwann: „Das Lied könnte ich eigentlich auch für Gott singen!“

Uff!!! „Wie soll das denn gehen?“, denkst du. Weißt du, wenn du mit Gott lebst, hast du eigentlich eine wundervolle Liebesbeziehung. Klar, Gott hat vielleicht keine blaue Augen (oder doch?), aber wenn du dir mal dieses Lied nimmst und es für Gott singst, drückst du damit aus, wie sehr du ihn liebst und dass du dir immer wieder wünschst, dass du dich von ihm flashen lassen willst.

Flash mich nochmal, als wär’s das erste Mal.
Baby, Baby crash mich so oft du willst, ja bis ich nicht mehr kann.
Und seit du da bist sind alle Lichter an.
Du machst, dass ich nicht mehr schlafen kann.
Ich sehe uns zwei in Alt und Grau, mit weißen Haaren und dickem Bauch.
Flash mich nochmal, als wär’s das erste Mal.

Ich weiß nicht, ob du das schon mal erlebt hast, wie es ist, wenn man geflashed ist von etwas oder jemandem. Aber wenn du von Gott geflashed bist, willst du es nie wieder missen und immer mehr davon, denn wenn Gott dich flashed, ist das einfach nur: WOW!

Einfach nochmal viel, viel besser, als wenn dich eine Person oder eine Sache flashed! Wenn Gott bei dir ist, dann ist einfach alles um dich herum hell und ja manchmal kann man auch nicht schlafen, weil man vielleicht noch über Gott staunt.

Lass dich doch mal flashen!?

Empfehlung
InterpretMark Forster
Preis5,99 €
Beschreibung
»Flash mich« ist Teil einer EP mit drei zusätzlichen brandneuen Songs, die in ihrer Gesamtheit die »Flash mich«-Konzept-EP ergeben – ein eigenständiges Mini-Album mit thematischem roten Faden. Musikalisch orientiert sich die EP eher an der Zukunft und ist eine zarte Andeutung einer nächsten Platte. Die Orchester-Klänge weichen einem urbaneren Sound, ohne den musikalischen Charme Mark Forsters zu verlieren. Mal ist es EDM in Akustik, mal geben modern Bass-Drums den Ton an und dann wieder nur ein Akustik-Piano und Marks unnachahmlicher Gesang.

Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Hingehört: Mark Forster – Flash mich

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Flyer

Flyer

Merchandise