Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Der 'Faithbook-Day' steht auch dieses Jahr wieder in den Startlöchern und findet am 31.10.2014 statt.
Bild: myfaithonfacebook

My faith on Facebook – Day

Der „Faithbook-Day“ steht auch dieses Jahr wieder in den Startlöchern und findet am 31.10.2014 statt. Hinter dem „Faithbook-Day“ stecken einige kreative Köpfe, die daran gearbeitet haben. Unter anderem auch Organisatoren wie der „Bibellesebund“ oder „Nightlight„.

Was ist der Faithbook-Day?

Das soziale Netzwerk Facebook ist ein wichtiger Bestandteil im Leben vieler Leute geworden. Es wird rund um die Uhr genutzt, um seine Freunde immer und von überall auf dem Laufenden zu halten oder selbst auf dem Laufenden gehalten zu werden. Es wird geteilt, was das Herz begehrt.

Wir Christen sollten deshalb ebenfalls dieses gewaltige Medium nutzen und uns nicht verstecken. Der Faithbook-Day fordert dazu auf, deine Beziehung zu Jesus sichtbar zu machen.

Zeige Gesicht als Christ – Wie?

Auf MyfaithonFacebook.de findest du kreative Titelbilder, Zitate, Videos oder andere kreative Sachen, welche du ganz simpel auf deiner Chronik teilen darfst.

Der Startpunkt ist zwar der 31.10.2014, aber du solltest dir vielleicht überlegen, ob du deine Liebe zu Jesus nicht regelmäßig mit deinen Freunden teilen möchtest als nur an einem Tag?

Schau dich doch einfach mal um:

Mein Statement

Ich finde MyfaithonFacebook eine mega coole Sache. Denn es ist nicht immer einfach, im Alltag seinen Freunden weiterzugeben, wofür man lebt. Der Faithbook-Day ermöglicht es einem, auf eine moderne und kreative Art deinen Freunden zu zeigen, dass eine Beziehung zu Jesus auch cool sein kann!

Ich glaube, dass diese Aktion das Potenzial hat, viele Leute zu erreichen. Sie kann dazu dienen, den Leuten zu zeigen, wie grandios Gottes Liebe und seine Message sind.


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Bücher

Postkarten

Flyer

Postkarten