Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Ohne großes drumherum ging es dann auch schon los. Andi Weiss war zu Gast hier in Wolfsburg. Das war ein spannender Abend.
Bild: Meeting Jesus
Gina am 20. März 2014 / Erlebt / Schlagworte: , , , , ,

Andi Weiss – „Lieb dich gesund“-Tour

Vor ein paar Tagen bekam ich die Einladung für ein Andi Weiss Konzert. Andi Weiss!? Wer war das doch gleich, dachte ich!? Den Namen hatte ich schon öfters gehört, doch zuordnen konnte ich ihn nicht. Also Youtube auf und abchecken was der Andi Weiss so macht…

Na angeguckt und Eindruck verschafft!?
Da das Klavier eines meiner Lieblingsinstrumente ist, war ich schnell in seinen Bann gezogen. Er lässt mich mit seiner Musik zur Ruhe kommen und entspannen. Ich finde, man kann nicht anders, als seine Augen zu schließen und sich der Musik voll und ganz hinzugeben. Seine Geschichten zwischen den Liedern sind humorvoll erzählt und lassen einen über das eigene Leben nachdenken.

Umso mehr hab ich mich gefreut, dass der SCM Shop Fallersleben, den Andi Weiss zu uns in den Ort geholt hat. Nun war es also soweit. Angekommen am Veranstaltungsort wurden wir direkt in eine schöne Atmosphäre hinein gezogen, untermalt durch wunderschönes Kerzenlicht.

 

Nach kurzem Warten und ein paar netten Gesprächen wurden wir vom Veranstalter Andreas König (SCM Shop Fallersleben) begrüßt und Andi Weiss kam auf die Bühne. Ohne großes drumherum ging es dann auch schon los. Insgesamt erstreckte sich das Programm auf zweieinhalb Stunden inklusive einer Pause. Während der Pause und nach dem Programm stand ein Büchertisch für die Besucher bereit.

Alles in allem ein sehr schöner, runder Abend.

Damit auch ihr euch ein Bild von Andi Weiss machen könnt, haben wir für euch von Andi Weiss etwas zum Verlosen bekommen. Im Sinne des Gewinns beantwortet unten im Kommentarbereich folgende Frage:

„Was ist für euch HEIMAT?“

Unter allen Einsendungen verlosen wir eine Konzert DVD/CD von Andi Weiss. Einsendeschluss ist der 27.03.2014!

Andi Weiss live sehen: www.andi-weiss.de
Andi Weiss auf Facebook: www.facebook.com/andiweissmusik

Update 27.03.2014

Ausgelost wurde Dominik Deiss. Herzlichen Glückwunsch!


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Andi Weiss – „Lieb dich gesund“-Tour

Dominik Deiss sagt:

Heimat ist der Ort, an dem ich mich geborgen fühle, so sein kann wie ich wirklich bin und mich nicht verstellen muss.
Für mich gibt es mehrere Heimatorte:
-meine FAMILIE, die mich so nehmen, wie ich bin und mich bei allen meinen Vorhaben ermutigen und unterstützen.
-meine GEMEINDE, die mir das Gefühl einer zweiten Familie gibt, immer an meinen Geburtstag oder andere besondere Ereignisse denkt und mich beschenkt.
-JESUS, egal wo ich gerade bin, der mir zuhört, Geborgenheit schenkt und mir ständig hilft, meine Alltagsprobleme zu lösen.

Lu CiaS sagt:

Heimat…
da denk ich zuerst an mein Elternhaus (weniger an den Ort an dem es stand, denn da hab ich mich seit frühen Kindertagen nicht angenommen, sondern ausgesondert gefühlt) und an meine Ursprungsfamilie…
doch dann direkt an meine zweite Heimat, (die Familie gleichgesinnter Brüder und Schwestern in Christus), wo ich mich angenommen und geliebt fühle…
und in direkter Folge an diese immer vorhandene Sehnsucht nach der wahren Heimat… einem Gefühl, je älter ich werde, meinem „richtigen Zuhause“ immer näher zu kommen…
da freue ich mich schon so drauf… der ewigen Heimat bei Gott

Ta Bea sagt:

Zuhause ist für mich der Ort wo ich aufgewachsen bin.
Mein zuhause ist der Norden, wo alles flach ist und ich die Weite der Felder sehe un den Wind spüre.
Zuhause ist für mich da wo ich mich geborgen fühle.
Mein zuhause ist auch immer da wo meine Eltern sind, wo ich immer zurück kehren kann, egal was ist. Sie ist auch dort, weil ich hier von Gott erfahren habe. Mein zuhause wird sich bestimmt noch öfters woanders befinden, aber bei Gott ist meine Heimat.
Irgendwann werde ich in meine zu Gott kommen und dann dort in der Heimat leben. Ich bin gespannt und freue mich darauf. :-)

manu sagt:

Für mich bedeutet Heimat sehr viel! Es ist ein Ort bzw eine Person, wo du dich fällen lassen kannst! Wo du sein kannst wie du bist ohne dass irgendwer dich komisch anguckt!
Du kannst lachen,weinen, schreien,… einfach sein wie du bist! Sogar eine stunde nichts sagen stört dort niemanden!!!..
Heimat ist was schönes! Etwas befreiendes und faszinierendes zugleich! …

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Flyer

Flyer