Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Mir ist aufgefallen, dass ich oft etwas an einem Tag plane, aber Gott gar nicht mit ein beziehe. Mein Plan war es, einfach ne Runde zu gehen. Gott schickte mich aber an einen Ort, wo ich Menschen begegnet bin, die ich kannte. Ich musste kein Abend allein verbringen und hatte zudem sehr gesegnete Gespräche mit und über Gott.

Diese kleinen Dinge, die das Leben mit Gott besonders machen.

Mein Mann war für ein längere Zeit mal wieder auf Dienstreise. Deshalb war ich jetzt einige Tage allein zu Haus. Heute saß ich viel drin und habe an Meeting Jesus gearbeitet. Gegen Abend war mir dann nach einem Spaziergang. Ich brauchte einfach ein bisschen Bewegung. Die Sonne schien jetzt auch nicht mehr ganz so krass, wie Mittags. Also packte ich meine Sachen und machte mich auf.

Ich wollte eigentlich nur ne Runde gehen und dann wieder nach Hause. Da traf ich plötzlich zwei Bekannte und zwei, die ich nicht kannte an einer Eisdiele sitzend. Wir hatten uns schon lange nicht mehr unterhalten. Ich wollte kurz hingehen und “Hallo“ sagen. Unerwartet wurde dann aber aus einem “kurz“ ein langes Gespräch.

Sie luden mich ein, mich dazu zu setzen und mit ihnen ein Eis zu essen. Wir hatten viele unterschiedliche und interessante Themen am Tisch. Nach einem leckeren Eis spazierten wir zusammen eine Weile durch die Stadt, bis wir bei Mc’Donalds etwas zusammen aßen. Anschließend ging es den Weg zurück, bis ich mich dann schließlich verabschiedete und nach Haus ging.

Warum erzähl ich das alles?

Aus einem Grund: Mir ist aufgefallen, dass ich oft etwas an einem Tag plane, aber Gott gar nicht mit ein beziehe. Mein Plan war es, einfach ne Runde zu gehen. Gott schickte mich aber an einen Ort, wo ich Menschen begegnet bin, die ich kannte. Ich musste kein Abend allein verbringen und hatte zudem sehr gesegnete Gespräche mit und über Gott.

Ich finde es spannend, wie Gott einfach mal ein bisschen puzzelt und deinen Tag kurzerhand um plant. An dem Punkt muss man sich nur noch drauf einlassen und zulassen, dass Gott grad eingreift. Das finde ich stark an ihm, dass er immer mit mir geht und weiß was ich grad brauche – in dem Fall: Gemeinschaft! Und das hat er mir an diesem Abend geschenkt.

Und wer weiß wozu diese Begegnung vielleicht noch gut war? Vielleicht ein Grundstein für etwas anderes? Wer weiß. Aber auch wenn nicht, hatte ich einen sehr gesegneten Abend und bin Gott dafür dankbar. Das sind diese kleinen Dinge, die das Leben mit Gott besonders machen!

Einen gesegneten Tag noch,
die Gina – Bloggerin, Autorin und vor allem Christ


Wenn du mehr Infos über mich erfahren möchtest – Dann klicke hier!
Kann ich dich und deine Arbeit unterstützen? – Ja, das kannst du, klicke dazu hier! Vielen lieben Dank für deinen Support!


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Flyer

Bücher

Postkarten

Postkarten