Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Kennt ihr das, wenn man viel beschäftigt ist und echt nirgends wo mehr Zeit im Kalender findet? Und kennt ihr das, wenn Leute sich nur dann melden, wenn sie etwas haben wollen oder wenn Sie dich brauchen?
Gina am 29. März 2011 / Erlebt / Schlagworte: , , , , , , ,

Finde die richtigen Worte

Kennt ihr das, wenn man viel beschäftigt ist und echt nirgends wo mehr Zeit im Kalender findet?
Kennt ihr das, wenn Leute sich nur dann melden, wenn sie etwas haben wollen oder wenn Sie dich brauchen?
So erging es vor kurzem meinem Verlobten.

Es kam ein Anruf von jemandem, der sich sonst nie meldet (außer bei Masseneinladungs-Mails) und die Frage ob mein Verlobter bei einer Sache aushelfen könnte. Doch aus Zeit und finanziellen Gründen, lautete seine Antwort „Nein“. Der Anruf endete mit einem beleidigten Tonfall. Ich stand daneben und schüttelte nur den Kopf, da ich nicht verstand, warum jemand die Meinung oder in dem Fall die Entscheidung einfach nicht akzeptieren kann und dann noch so dreist ist, beleidigend zu reagieren.

Mein Verlobter jedenfalls war erstmal ziemlich gekränkt, da sein Gegenüber einfach kein Verständnis zeigen wollte und noch nicht mal die Güte hatte, freundlich zu reagieren. Man muss dazu sagen dass mein Verlobter einer der Sorte ist, die total ungern absagen. Dieses Ereignis ließ mich nicht los und ich suchte in der Bibel nach etwas, was beschreibt, wie wir mit Menschen umgehen sollen, auch wenn uns deren Entscheidung nicht passt. Es hat nicht lange gedauert und da bin ich auch schon auf etwas gestoßen, nämlich auf den Kolosserbrief:

Redet mit jedem Menschen freundlich; alles, was ihr sagt, soll gut und hilfreich sein. Bemüht euch darum, für jeden die richtigen Worte zu finden. (Kolosser 4,6)

Ich finde, dass ist doch ein super Vorsatz, den man sich mal zur Brust nehmen kann, oder nicht? Auch wenn derjenige mal keine Zeit oder kein Geld hat, oder aus welchen Gründe auch immer absagt: man kann mit dem Menschen weiterhin freundlich reden und seine Meinung akzeptieren und ihn vor allem respektieren. In dem Brief steht:

„Bemüht euch darum, für jeden die richtigen Worte zu finden.

Das finde ich super wichtig und nicht nur das, sondern es kommt auch immer darauf an, wie man etwas zu einer Person sagt. Der Tonfall spielt hier eine große Rolle.

In diesem Sinne hoffe ich, dass ich einigen mit dieser Erfahrung weiter helfen konnte. Wenn ich genau Dich angesprochen habe, dann erzähl mir doch einfach mal deine Story. Wurdest du auch schon einmal zu Unrecht angemacht oder wurde einfach deine Entscheidung nicht akzeptiert? Wenn dies der Fall ist, lass mich von Dir hören. Ich freu mich drauf.


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Postkarten

Postkarten