Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Jawoll, was war das doch schön. Wir waren eingeladen auf den 5. Geburtstag der Plattform GottinBerlin.com... Tja.. hä?

Richtig, wir waren letztes Jahr schon eingeladen, konnten leider kurzfristig nicht und daher waren wir immer noch etwas gespannt, wie so ein Geburtstag einer Internetseite im 'Real Life', also dem echten Leben, aussehen mag. Wir sagten also zu und freuten uns auf den angegebenen Tag.
Bild: Meeting Jesus
Oliver Lippert am 30. Juni 2014 / Erlebt /

GottinBerlin.com – 5 Jahre geistreiche Arbeit

Jawoll, was war das doch schön. Wir waren eingeladen auf den 5. Geburtstag der Plattform GottinBerlin.com… Tja.. hä?

Richtig, wir waren letztes Jahr schon eingeladen, konnten leider kurzfristig nicht und daher waren wir immer noch etwas gespannt, wie so ein Geburtstag einer Internetseite im „Real Life“, also dem echten Leben, aussehen mag. Wir sagten also zu und freuten uns auf den angegebenen Tag.

Wir gurkten aus Wolfsburg am 20.6.14 am Nachmittag gen Berlin los. Wir hatten etwas Schiss vor dem Stadtverkehr dort vor Ort, aber es blieb uns ja nichts anderes übrig.
Wir kamen besser durch, als wir dachten! Wir waren um 17 Uhr da, wo wir hinwollten an, sollten aber erst um 19 Uhr da sein o.O

Somit war Zeitvertreiben angesagt, was da in Berlin ganz gut möglich war.

Ab 18:30 Uhr ca. waren wir dann wieder da. Sehr cool war, den Thomas Gerlach zu treffen. Der ist bei „Gott in Berlin“ richtig angestellt und einfach ’ne sau-coole Keule. Obwohl wir uns noch nie begegnet sind, begrüßten wir uns direkt recht herzlich. Wir hatten E-Mails geschrieben und telefoniert, daher „kannten“ wir uns schon ein bisschen.

Zu Anfang standen alle, die sich so einfanden, im Raum wo später gegessen werden würde und unterhielten sich. Cool hier war auf jeden Fall das Wiedersehen mit Gerhard Lenz und endlich auch mal seine Frau kennenzulernen. Den Gerhard haben wir auf der christlichen Bloggertagung kennengelernt… vor drei Jahren… Mann, werden wir alt – Uns kam es vor, als wäre es letztes Jahr gewesen.

Der Geburtstag einer Internetseite

Nun wieder zurück zu der Frage: Wie feiert eine Internetseite Geburtstag? Dazu muss man wissen, dass ein eingetragener Verein hinter der Webseite GottinBerlin.com steht und somit ein paar Leute prinzipiell bei solchen Veranstaltungen da sind: Der Vorstand.
Hört sich vielleicht langweilig an, ist aber eine feine Truppe. Der Gerhard ist bspw. auch im Vorstand.

Es wurde grob umrissen, dass GottinBerlin.com ja zu Jesus.net gehört und dort war neulich ein Internationales Treffen.
Dann gab es ein paar Takte vom Thomas zu der neuen Webseite von GottinBerlin.com (feine Sache, schaut mal drauf) und dann, vor der Essenspause, gab es Premiere.

Kinders, der HAMMER, was GottinBerlin.com da geschaffen hat: einen neuen Clip. Einen geilen Clip. Und viel mehr sag ich gar nicht dazu, außer, dass Thomas mehrfach darauf hinwies, der Clip sei auf die typisch Berlinerische Art und deren Mundwerk:

Gina und ich haben uns gefeiert, das glaubt ihr gar nicht. DER Clip, bringt’s auf den Punkt! Ob euch die Sprache gefällt oder nicht.

Zum Abend saßen wir an einem Tisch zu 5. oder zu 6. – ich weiß es nicht mehr genau. Es gab eine spannende Gesprächsrunde. Gegenseitig näher kennenlernen und Erfahrungen austauschen, wie das unter „Web-Workern“ halt so ist. Dann ging es in die zweite Hälfte des Abends.

Es gab einen Input, von dem Gina und ich leider nicht viel für uns „mitnehmen“ konnten und dann gab es noch ein paar -für uns- spannende Zahlen zu der Facebook-Seite von GottinBerlin.com.

Das Chillige danach

So „und schon“ war der offizielle Teil beendet. Wir stehen ja immer mehr so auf direkte Gespräche und die gab’s jetzt in Hülle und Fülle.

Der Plan war, um 22 Uhr Richtung Wolfsburg zu fahren und um 0 Uhr da anzukommen – ging aber nicht auf. Wir sind eher so gegen 0 Uhr losgefahren -.-
Wie das halt so ist, wenn man sich festquatscht.

Es kam dann noch spontan der Dominik von Die tägliche Losung dazu. Den kennt ihr vielleicht, er hat unsere „neue“ Postkarte entworfen im Postkartenwettbewerb 2013.

Bilder vom Geburtstag

Hier jetzt einfach mal alle Bilder, die ich da auf dem Geburtstag gemacht hab:

 


Über Oliver Lippert

Oli - jung und spontan - IT-Freak - hat ein eigenes Gewerbe im Bereich Webentwicklung, -hosting und -management - hilft bei Meeting Jesus - verheiratet. Schreib ihm ruhig.
Alle Beiträge von Oliver Lippert

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Postkarten

Postkarten

Merchandise

Flyer