Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Ein Wochenende mit Mandy von Gekreuz(siegt). Wie es war? Dies berichte ich hier...
Bild: Meeting Jesus

Meeting Jesus trifft Gekreuz(siegt)!

Was für ein Highlight: Zwei christliche Blogger trafen sich! Schon ein wenig ungewöhnlich und komisch sich mit jemandem zu treffen, den man eigentlich gar nicht- bzw. nur durch Emails kennt. Irgendwie fühlte man sich durch die Emails schon so vertraut, als würde man sich schon lange kennen, doch im Endeffekt lernte man sich jetzt erst kennen.

Wie das Treffen zustande kam

Wir hatten schon öfters mal geschrieben, dass wir uns doch mal treffen könnten, aber das klang so weit weg. Letztes Wochenende überlegten wir uns dann, was wir denn so tun könnten, denn wir hatten schon alles grob gepackt für den kommenden Umzug, nur noch Sachen, die man benötigt, fand man in unserer Wohnung. Dann dachte ich an unser Sparschwein (dort schmeißen wir immer unser Kleingeld rein), dies enthielt schon fast eine ganze Tankfüllung. Mhhh… kurz überlegt und meine bessere Hälfte gefragt, ob eine Tankfüllung reicht, um bis nach Mannheim zu kommen!?

Er lächelte und kurzerhand schrieben wir Mandy von Gekreuz(siegt) an, was sie denn so vor hätte am nächsten Tag. Nach einigen Mails wurde der morgige Tag spontan geplant für den Ausflug nach Mannheim. Die Vorfreude stieg. Ich war ein bisschen aufgeregt, muss ich zugeben, nicht weil ich Mandy sehen würde, sondern eher, weil es schon irgendwie komisch war, zu jemanden zu fahren, den man eigentlich nicht kennt und dort direkt für ein Wochenende zu bleiben. Ich wusste ja, dass sie sehr sympatisch übers Internet rüber kommt. Aber man weiß ja nie, wer hinter dem Bildschirm sitzt und deswegen war ich also aufgeregt.

Ich habe mich sehr auf die Begegnung gefreut, da ich mir dachte, dass man sich bestimmt gut austauschen könnte und vielleicht noch was lernen könnte. Ich wusste irgendwie, dass Gott dieses Treffen leiten würde und das er bei uns sein würde.

Der, der Gott gehorcht, den beschenkt er reich. […] (Sprüche 10, 11)

 

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, bin ich in ihrer Mitte. (Matthäus 18,20)

Aufenthalt

Die erste Begegnung nach der Ankunft war schon ein wenig merkwürdig, so live in Farbe vor einem zu Stehen und sich zu sehen. Ich wusste erst gar nicht, was man sich nun so erzählen sollte. =) Aber als wir dann abends zum Rhein fuhren und dort ein bisschen grillten, tauten wir auf und merkten, dass wir uns doch ganz gut riechen konnten. ;) Es war sehr entspannend und echt chillig.

Am nächsten Tag tauschten wir uns ein wenig aus. Erzählten uns, welche Erfahrungen wir bislang gemacht hatten, bei ihr war das natürlich schon ein bisschen mehr, als bei mir. Verständlich, da Meeting Jesus ja noch nicht allzu lange exisitiert. ;)

Fazit

Ich bin Gott sehr dankbar, dass er dieses Treffen ermöglicht hat und das er mich und hoffentlich auch die anderen Beteiligten reich beschenkt hat mit diesem Wochenende.

Alles in einem war es ein gelungenes Wochenende und ich behaupte mal, dass es allen sehr viel Spaß gemacht hat. Auf jedenfall Wiederholungswert! Wie würde Mandy jetzt sagen: „Ich freu mich druff!“ ;)

 


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Meeting Jesus trifft Gekreuz(siegt)!

Nathanael sagt:

Hach wie schön. Dominion und Siedler, auch zwei meiner Lieblingsspiele. Wie schön dass ihr zwei bzw. vier euch getroffen habt. Hab das per Facebook auch „mitverfolgt“. ;-) Macht weiter ihr beiden. Auch Meeting Jesus macht sich langsam aber sicher! :)
LG Nathanael

Jesus Punk sagt:

Wat is los?? Wir können uns gut riechen?? ;-)

Na klar! Ich fand es total dufte!
Es war mir eine Ehre Euch kennenzulernen und ich hoffe ich kann im Juli rüber kommen zum Geburtstag bzw. kurz danach, weil doch Karsten on Tour ist. Mal schauen.

Nathanael, wenns klappt und Du Bock hast…. Du bist jederzweit herzlich eingeladen. Siedler und Dominion (schitt eh ich habs direkt gekauft…. scheiß Sucht) mit einbegriffen. Würde mich freuen.

Achja und ich bin spontan. Wir hatten unser Treffen auch erst am Freitag irgendwann um 23 Uhr ausgemacht.

Nathanael sagt:

Ich mer mir das Mandy, ist halt doch ein etwas längerer Weg nach Deutschland, da ich ganz im Süden der Schweiz wohne. Aber es wird sich bestimmt mal eine Gelegenheit ergeben!
LG Nathanael

Gina Timmler sagt:

Oh ja, ich freu mich schon sehr darauf, euch in unserer neuen Wohnung begrüßen zu dürfen. =)

Jesus Punk sagt:

Hm…. ja stimmt, naja vielleicht klappts doch mal… wer weiß. Oder man trifft sich irgendwie wo dazwischen. ;-)

Aber dann sagt vorher bescheid dann machen wir so ein 5er / 6er-Ding :)

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Bücher

Merchandise

Postkarten