Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Also ein Dorf weiter werden nun auch Leute am 01.09.2011 um 18 Uhr Luftballons steigen lassen. Das ist sowas von mega cool. Ich bin mega dankbar dafür und hoffe, dass noch viele andere Leute mitmachen, vielleicht auch du?
Gina am 23. August 2011 / Erlebt / Schlagworte: , , , ,

Artikel der Serie Luftballon - Aktion 

  1. Viele Luftballons für Gott
  2. Gesichtet: Luftballon in Vordorf (Gifhorn)
  3. Genial geplant: Wie aus Wut Dankbarkeit wurde!
  4. Wie Gott Schmerzen verjagt und mir dann auch noch ein Geschenk gemacht hat
  5. Weitere Luftballons für Gott
  6. Luftballonaktion am Erntedankfest

Wie Gott Schmerzen verjagt und mir dann auch noch ein Geschenk gemacht hat

Am vergangenen Sonntag war ich mal wieder im Godi, obwohl es mir gesundheitlich irgendwie nicht so bombe ging, aber dennoch wollte ich hin. Denn wir wollten die Gemeinde zu unserer nächsten Luftballon Aktion einladen. Darauf hatte ich voll Bock. =)

Als wir ankamen, hatte ich das Gefühl, als hätte Gott mir für eine Stunde schmerzfrei gegeben. Denn die Schmerzen, die ich den Tag über hatte, waren weg (erst als ich wieder zu Hause ankam, waren sie wieder da). Als wäre das nicht schon cool genug, wusste Gott wie er mich aufheitern konnte und das tat er dann auch während des Godis. Denn dort erfuhr ich, dass einer, der zu uns und in noch eine andere Gemeinde geht, die Luftballon Aktion mit in die andere Gemeinde genommen hat.

Also ein Dorf weiter werden nun auch Leute am 01.09.2011 um 18 Uhr Luftballons steigen lassen. Das ist sowas von mega cool, denn ich habe durch Gekreuzsiegt, die Aktion in meine Jugend gebracht und nun machen wir das nochmal nur mit noch mehr Leuten aus der Gemeinde. Und obend drauf – ein Dorf weiter – kommen nochmal ein paar Leute zusammen, die das nun auch mit machen. Wer weiß, wie weit Gott diese Sache noch trägt!?

Das hat mich echt glücklich gemacht und meine Schmerzen waren für diese eine Stunde verflogen. =) Ist das nicht mega cool, wo Gott über all seine Finger im Spiel hat?

Ich bin mega dankbar dafür und hoffe, dass noch viele andere Leute mitmachen, vielleicht auch du?

Freundliche Grüße,
Gina, Internetmissionar und Christ, ich lebe von Spenden (hoffentlich irgendwann einmal)! :)

PS: Beachte das Meeting Jesus Jubiläum mit coolen Gewinnspiel.


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Wie Gott Schmerzen verjagt und mir dann auch noch ein Geschenk gemacht hat

abigail sagt:

Klar mach ich mit.Freu mich schon drauf.Beim Letzten Mal hat`s leider nicht gefunzt.
Alles Liebe für Dich
Blessings
Abi

Gina Timmler sagt:

Cool ich freu mich. Dann bete ich wohl mal dafür, dass es dieses Mal funktioniert. ;)

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Flyer

Postkarten

Bücher

Merchandise