Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Meine Neugierde ließ nicht locker. Ich öffnete den Umschlag und las ihn. 'Wir heißen Sie herzlich als Neukunde von Möbelgeschäft XY willkommen. Als Neukunde bekommen Sie unsere tollen Gutscheine etc.' Stöhnend wollte ich die nervige Post in den Müll werfen, als mir die Gutscheine auffielen. 'Bei einem Einkaufswert von XY bekommen Sie 250€ geschenkt.'
Bild: fotolia.com

„Wir heißen Sie herzlich als Neukunde in unserem Möbelgeschäft willkommen…“

Hier und da schleicht sich langsam der Umzugsstress ein. Termine müssen wahrgenommen werden. Welche Tapeten kommen an die Wände? Welcher Boden kommt in die Räume? Hier und da müssen Möbel gekauft werden. Stundenlanges Rumlaufen in Geschäften. Suchen, messen, planen und gegebenenfalls kaufen, dann ist immer noch die Frage: Wo zwischenlagern? Nebenbei wird ausgemistet und die ersten Kartons verpackt. Eine aufregende Zeit.

Auf unserer Einkaufsliste stand lange Zeit eine Wohnwand. Wir besuchten bestimmt zehn unterschiedliche Läden, aber entweder hat uns nichts wirklich gefallen oder der Preis war so übelst hoch, dass es uns das nicht wert war. Generell waren wir erschrocken, was man mittlerweile für Möbel zahlen soll. Da vergeht einem die gute Laune.

Nach einiger Zeit hatten wir endlich etwas gefunden, was zu uns passte und uns wirklich sehr gefiel. Aber der Preis entsprach nicht wirklich unseren Vorstellungen. Also gingen wir wieder. Tage, ja sogar Wochen vergingen, aber der Gedanke an diese Wohnwand ließ uns nicht los. Was tun?

Wieder verging einige Zeit. Wir kauften inzwischen in dem Laden noch andere Dinge, die wir brauchten. Und wer kennt das nicht? Wenn man in einem Laden das erste Mal einkauft, wird man direkt mit Werbung und Bonuskarten übersät. Man nimmt es hin und schmeißt das meiste wahrscheinlich weg.

Gestern habe ich wieder den einen oder anderen Karton gepackt und bemerkte währenddessen einen Briefumschlag, den wir noch nicht geöffnet hatten. War anscheinend untergegangen.

Meine Neugierde ließ nicht locker. Ich öffnete den Umschlag und las ihn. „Wir heißen Sie herzlich als Neukunde von Möbelgeschäft XY willkommen. Als Neukunde bekommen Sie unsere tollen Gutscheine etc.“ Stöhnend wollte ich die nervige Post in den Müll werfen, als mir die Gutscheine auffielen. „Bei einem Einkaufswert von XY bekommen Sie 250€ geschenkt.“

Hö? Wie bitte? Ich guckte schnell aufs Datum, wie lange dieser haltbar wäre und sah: „12.11.2016“. Das war ja schon sehr bald. Also rief ich schnell meinen Mann an und berichtete ihm davon. Ich sagte ihm, wir könnten die Wohnwand mit diesem Gutschein 250€ günstiger bekommen. 👀

Das war natürlich der Oberknaller. Abends setzten wir uns also ins Auto und fuhren zum dem Möbelgeschäft. Wohnwand gekauft. Freude pur!

Was für ein Segen, der uns an diesem Tag geschenkt wurde. Dafür bin ich sehr dankbar. 👍🎉


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Bücher

Postkarten

Merchandise

Merchandise