Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Wie kommt es eigentlich, dass seid rund einem Monat fast täglich neue Artikel auf Meeting Jesus erscheinen? Und wie kommt es eigentlich, dass auch auf Facebook mehr los ist? Was hat sich getan im letzten Monat?... Stellungnahme zu den erhöhten Aktivitäten in letzter Zeit.
Oliver Lippert am 7. Oktober 2012 / Impuls / Schlagworte: , , , , ,

Aus 4 mach 44

Wie kommt es eigentlich, dass seid rund einem Monat fast täglich neue Artikel auf Meeting Jesus erscheinen? Und wie kommt es eigentlich, dass auch auf Facebook mehr los ist? Was hat sich getan im letzten Monat?

Was war das für ein hin- und her. Dann war es nochmal schwierig und nach ca. einer Woche ging es dann endlich los… und jetzt ziehen wir schon erste Gewinne daraus :) Doch was war „das“ denn eigentlich? Wer die Meeting Jesus Facebook-Seite verfolgt, der hat in letzter Zeit immer Bilder gesehen, ich habe ein paar Ausschnitte schon hochgeladen. Du folgst mir noch gar nicht auf Facebook? Dann geh auf die Meeting Jesus Facebook Seite und klick „Gefällt mir“, dann bekommst du das volle Programm.

Umzug am Anfang des Jahres

Am Anfang des Jahres schrieb ich über die Vergrößerung der Fläche, die wir privat für Meeting Jesus-Arbeiten bereitstellen. Dort ging es vom Sofa bzw. vom Bett in einen eigenen kleinen Raum. Dieser Raum sah wunderbar aus, war ausreichend groß und somit ein Fortschritt. Nach einem Monat stellte sich aber etwas heraus: Dieser Raum hatte kein Fenster! Ja klar, wussten wir natürlich vorher :P Aber dass dieser Punkt so stört, wenn man da die ein oder andere Stunde drin hockt, dass wussten wir nicht. Das fehlende Fenster resultierte in Kopfschmerzen. Problematisch war auch, dass die zwischendurch ca. 7.000 Flyer-Exemplare, die wir hier hatten, irgendwo gelagert werden mussten.

Zehn mal mehr

Der ein oder andere ahnt jetzt vielleicht was kommt… Na schaut einfach mal selber.

Ja :) Meeting Jesus hat nun ein Büro, bzw. wir dürfen Bürofläche nutzen. Ganze 44m² stehen zur Verfügung und seid dem 1.9.12 wird dort gearbeitet. Total spannend was die Passanten so für Gesichter ziehen. Das bisher coolste Kommentar war (Mutter zur Tochter) „Komm wir gehen weiter, die verkaufen nur Werbung“. Total cool, wer würde Werbung kaufen?

Ne mal davon ab, die Menschen tun sich sehr schwer zu verstehen, dass wir in diesem Büro nichts für die Menschen verkaufen. Wir haben dort viel Material, was jeder gern mitnehmen darf, aber Skepsis gibt’s auf jeden Fall. Wer uns mal besuchen möchte darf dies gern tun. Adressdaten gibt es im Impressum.


Über Oliver Lippert

Oli - jung und spontan - IT-Freak - hat ein eigenes Gewerbe im Bereich Webentwicklung, -hosting und -management - hilft bei Meeting Jesus - verheiratet. Schreib ihm ruhig.
Alle Beiträge von Oliver Lippert

Kommentare zu: Aus 4 mach 44

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Flyer

Flyer

Merchandise

Bücher