Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Ich bin vor kurzem auf folgendes Lied aufmerksam geworden: Herbert Grönemeyer - Halt mich. Warum? Weil mich der Text zum Nachdenken angeregt und ich Songs, die zum Nachdenken anregen, toll finde. =) Deswegen möchte ich diesen Song hier heute auseinandernehmen und euch meine 'Halt mich'-Interpretation nahebringen.

Herbert Grönemeyer – Halt mich

Ich bin vor kurzem auf folgendes Lied aufmerksam geworden: Herbert Grönemeyer – Halt mich. Warum? Weil mich der Text zum Nachdenken angeregt und ich Songs, die zum Nachdenken anregen, toll finde. =) Deswegen möchte ich diesen Song hier heute auseinandernehmen und euch meine „Halt mich“-Interpretation nahebringen.

Nehm‘ Träume für bare Münze
Schwelge in Phantasien
Hab‘ mich in Dir gefangen
Weiß nicht wie mir geschieht
Wärm‘ mich an Deiner Stimme
Leg‘ mich zur Ruhe in Deinen Arm
Halt mich – nur ein bißchen
Bis ich schlafen kann

Herbert Grönemeyer schreibt in seinem Lied von zwei Menschen, die sich gegenseitig geborgen fühlen, sie halten sich im Arm, um ruhig und sicher einschlafen zu können. Sie sehnen sich nach Ruhe und Geborgenheit.

Fühl‘ mich bei Dir geborgen
Setz‘ mein Herz auf Dich
Will jeden Moment genießen
Dauer ewiglich

Bei Dir ist gut anlehnen
Glück im Überfluß
Dir willenlos ergeben
Find‘ ich bei dir Trost

Die Personen lieben sich über alles. Es klingt fast so, als würden die beiden sich selten sehen, deshalb ist es verständlich, dass sie jeden Moment genießen wollen. Sie empfinden Geborgenheit, Glück und Trost beim anderen.

Bin vor Freude außer mir
Will langsam mit Dir untergehn
Kopflos – sorglos
Schwerelos in Dir verliern‘

Deck mich zu mit Zärtlichkeiten
Nimm mich im Sturm, die Nacht ist kurz
Friedvoll – Liebestoll
Überwältigt von Dir

Schön daß es dich gibt

Der Partner würde sogar so weit gehen, dass er für seine Liebe sterben würde. Die beiden zeigen Hoffnung, dass es irgendwann besser wird, auch wenn der jenige gerade mal nicht an der Seite seiner Liebsten ist.

Komm, erzähl‘ mir was
Plauder auf mich ein
Ich will mich an Dir satthörn‘
Immer mit Dir sein

Betanke mich mit Lebe
Laß mich in Deinen Arm
Halt mich – Nur ein bißchen
Bis ich schlafen kann

Halt mich – Daß ich schlafen kann

Man will ganz viel von dem Partner hören, ganz viele Worte um sie nicht zu vergessen, wenn der Partner mal wieder nicht da ist.

Klingt eigentlich alles ganz nett, aber wenn man mal ehrlich ist, sieht es in unserem Leben wirklich so rosig aus? Haben wir Glück im Überfluss, sodass wir was davon abgeben könnten? Hast du jemanden, dem du voll und ganz vertrauen kannst, der dich fest hält und dir in schweren Zeiten beisteht?

Sehnst du dich auch nach jemanden, der dich festhält und dir Sicherheit bietet? Jemanden, der dir Geborgenheit schenkt?

Gibt es eigentlich jemanden, der Dich wirklich halten kann oder ist das alles nur Illusion? Jemanden der dich auffängt, wenn du in ein tiefes Loch fällst?

Ich bin überzeugt, den gibt es!
Jesus Christus hält dich fest, er lässt dich nicht mehr los, wenn du einen Beziehung zu ihm hast. Er fängt dich auf, egal wie tief du fällst. Er ist immer für dich da, auch wenn es mal bei dir „brennt“.  Er gibt dich niemals auf und lässt dich nie im Stich. Bei ihm darfst du getrost im Arm liegen.

Wir können deswegen ganz locker sagen: „Gott steht auf meiner Seite, darum habe ich keine Angst. Was können mir Menschen noch antun?“ (Hebräer 13,6)

Das ist doch total cool, oder? Gott steht immer bei uns an der Seite und haut niemals ab. Bei ihm können wir uns geborgen und sicher fühlen. Bei ihm können wir uns anlehnen, und uns trösten lassen, wenn uns mal dreckig geht. Er betankt uns immer mit Liebe und zwar soviel, dass es immer übersprudelt und wir damit sogar noch anderen Leute etwas von der Liebe Gottes abgeben können. Er hört uns immer zu!

Vertraust du ihm und lässt du dich in seine Arme fallen?

Einen gesegneten Tag noch,
die Gina – Bloggerin, Internetmissionar auf Spendenbasis und vor allem Christ.

 


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Herbert Grönemeyer – Halt mich

Danke für diesen Beitrag, der hat Schwung! Gut formuliert!

Gina sagt:

Vielen Dank, es freut mich sehr, dass er bei dir Gefallen gezeigt hat. Darf ich Fragen, was dich besonders inspiriert hat?

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Postkarten

Flyer

Merchandise