Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Dennis Maaßen tritt am 18.11.17 in Wolfsburg auf
Ich weiß, dass ich den Kampf gewinnen kann. Ich bin mir nur nicht sicher, wie genau es gelingen kann. Solange bleibt mir nur, die geistlichen Waffen anzuwenden und abzuwarten, was Gott daraus macht.
Bild: fotolia.com

Ich weiß, dass ich den Kampf gewinnen kann

Natürlich bin auch ich nur ein Mensch, aber ich kämpfe nicht mit menschlichen Mitteln. (2. Korinther 10, 3)

Satan versucht ständig, gegen uns zu kämpfen. Er will, dass wir uns als Verlierer fühlen. Zugegeben, bei mir hat er zurzeit leichtes Spiel. Oft zweifele ich gerade an dem Projekt hier. Fühl mich ständig, als hätte ich bereits verloren. Ein Schleier von Ungewissheit schwebt über mir, mit der ständigen Frage im Kopf: „Wie soll es weitergehen?“.

Gott hat uns Waffen gegeben, um uns gegen den Teufel wehren zu können. Damit meine ich nicht die Waffen, die Gewalt verherrlichen. Ich meine geistliche Waffen. Kennst du die? Nein? Kein Problem. Hier kommen die drei wirkungsvollsten Waffen gegen Satan:

  1. Gottes Wort – Wenn du dich angegriffen fühlst, dann greife zur der Bibel. Lies ein wenig darin. Höre dir Predigten an oder auch christliche Podcasts. Du kannst dir auch ein Bibelstudium vornehmen. Egal, was du dir aussuchst. Wichtig ist, dass du dich mit seinem Wort beschäftigst.
  2. Gebet – Beten bedeutet, dass du mit Gott redest. Wenn man sich miteinander austauscht, entsteht eine Beziehung. Wir reden mit ihm über das, was uns auf dem Herzen liegt. Was ist uns am Tag passiert? Wer ist uns begegnet? Gibt es Probleme? Braucht jemand Hilfe? Wofür bin ich dankbar? Egal um was es geht, Gott hat immer ein offenes Ohr. Satan mag es gar nicht, wenn man mit Gott redet, deswegen ist es umso besser, wenn du dich mit Gott beschäftigst. Gott liebt dich und will dir immer helfen.
  3. Anbetung – Wenn du vom Herzen Gott anbetest, kannst du den Teufel sehr schnell und effektiv in die Flucht schlagen. Um Gott anzubeten, kannst du etwas Lobpreis singen oder tanzen. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, um Gott nahe zu kommen. Einige Tipps dazu, findest du in meinem Buch. ;)

Gott hat dir alles gegeben, was du brauchst, um gegen den Teufel bestehen zu können. Außerdem hast du einen großen Pluspunkt: Gott kämpft nämlich immer mit Dir und an deiner Seite. Du kämpfst nie allein!

Ich weiß, dass ich den Kampf gewinnen kann. Ich bin mir nur nicht sicher, wie genau es gelingen kann. Solange bleibt mir nur, die geistlichen Waffen anzuwenden und abzuwarten, was Gott daraus macht.


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Bücher

Postkarten