Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Wenn sich jemand vertragen soll, bedeutet dies, dass ein Streit vorliegen muss. Ein Streit wird meistens durch Hass, Neid, Eifersucht, aber auch durch unterschiedliche Interessen ausgelöst. Hast du jemanden, der dir dabei hilft, Kritik zu verarbeiten?
Bild: http://www.erf.de
Gina am 27. September 2011 / Impuls / Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kann und will ich Kritik annehmen?

Meine lieben Brüder und Schwestern, ich habe große Sehnsucht nach euch, denn ihr seid meine ganze Freude, die Krönung meiner Arbeit. Bleibt nur fest in eurem Glauben an den Herrn! Evodia und Syntyche sollen sich wieder vertragen. Sie glauben doch beide an den Herrn Jesus Christus. Vielleicht kannst du, Syzygus, mein treuer Mitarbeiter, den Frauen dabei helfen! Schließlich haben die beiden gemeinsam mit Klemens und meinen anderen Mitarbeitern für die Verbreitung der rettenden Botschaft gekämpft. Gott hat ihre Namen in das Buch des Lebens eingetragen. (Philipper 4, 1-3)

Wenn sich jemand vertragen soll, bedeutet dies, dass ein Streit vorliegen muss. Ein Streit wird meistens durch Hass, Neid, Eifersucht, aber auch durch unterschiedliche Interessen ausgelöst. Desweiteren kann ein Streit auch durch Kritik hervorgerufen werden.

Bild: http://www.ddr-hoerspiele.net

Eine ähnliche Erfahrung mache ich gerade. Meine Jugend hat ein sogenanntes Forum. Dort tauschen wir uns über alle möglichen Sachen aus. Ich eröffnete auch einen Thread und äußerte Kritik. Daraufhin kam gleich ein etwas „scharfe“ Bemerkung.

Kann man sich ja auch denken, denn wer hört schon gern Kritik? Es ist nicht immer angenehm, ermahnt zu werden und doch ist es so wichtig ermahnt zu werden. Kritik kann nämlich eine gute Möglichkeit sein, um aus Fehlern zu lernen. Doch oft tun wir uns damit schwer, diese anzunehmen.

Doch wenn man die Liebe mit ins Spiel bringt, fällt Kritik oft einfacher. Warum? Wenn man ein gutes Verhältnis zueinander hat, kann man Kritik besser annehmen.

Gott kann dir die Kraft zur Veränderung schenken, egal wie hart die Kritik auch sein mag!

Wie ist es bei dir? Hast du jemanden, der dir dabei hilft, Kritik zu verarbeiten?
Textidee: Email von Gott für Teens und die Generation @


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Kann und will ich Kritik annehmen?

Nathanael sagt:

Super Artikel, interessant wird es immer dann, wenn es heisst, dass Christen nicht kritisieren sollen, denn nur Gott alleine urteilt und jeder soll für sich schauen. Klaar, genau deswegen gibt es so viele falsche Lehren, weil viele ohne selbständig in der Bibel zu lesen, einfach alles nachplappern was sie gehört haben (meistens vom Pastor/Prediger/Pfarrer).

Gina sagt:

Hey Nathanael,
schön mal wieder von dir zu hören. =)
Warum sollen wir auch kritisieren? Wir sind doch immer ganz lieb und nett, sowie Gott, der ist doch auch nur lieb… *ironie*

Ich finde genauso wie Gott gerecht urteilen kann, können wir auch mal kritisieren, denn nur das lässt Veränderung bei uns zu. Warum sollten wir uns sonst ändern?

Cool, dass du mal wieder kommentiert hast. =)

Nathanael sagt:

Hey Gina, gerne wieder! :) Sehr schön wie Du sagst, dass man sich verändern muss. Der Glaube ist ein stetiges wachsen mit Gott und zu Gott hin. Wer sagt das ist so und so und so, die Bibel lehrt das und das und das und sonst nichts, der wird in seinen Erkenntnissen stillstehen und nicht wachsen können.

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Postkarten

Sets

Merchandise

Flyer