Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Was wäre wenn ich auf einen Schlag reich bin? Was wäre wenn ich mir alles leisten könnte? Hier findest du die Antworten.
Bild: fotolia.com
Gina am 4. Januar 2011 / Impuls / Schlagworte: , , , , ,

Las Vegas

In den letzten Wochen zieh ich mir die Serie Las Vegas rein. Für die, die es nicht kennen: Es dreht sich alles um das Montecito, ein Casino in Las Vegas. Während es für viele Glück und Spaß am Spielen ist, sind Ed Deline und Danny McCoy für die Überwachungszentrale zuständig, sie sorgen dafür, dass im Casino alles mit rechten Dingen zu geht.

Als ich mir die Serie angeschaut habe, verweile ich doch ein bisschen in Gedanken. Jeder träumt seine Träume… Der eine fragt sich, was wäre wenn ich mit dem Rauchen aufhören könnte, der andere fragt sich, was wäre wenn ich endlich das Auto mit den 180 PS  fahren könnte? Was wäre wenn ich auf einen Schlag reich bin? Was wäre wenn ich mir alles leisten könnte?

Paulus bringt es in 1.Korinther 13,1-3 auf den Punkt:

Wenn ich in allen Sprachen der Welt, ja, mit Engelszungen reden kann, aber ich habe keine Liebe, so bin ich nur wie eine dröhnende Pauke oder ein lärmendes Tamburin. Wenn ich in Gottes Auftrag prophetisch reden kann, alle Geheimnisse Gottes weiß, seine Gedanken erkennen kann und einen Glauben habe, der Berge versetzt, aber ich habe keine Liebe, so bin ich nichts. Selbst wenn ich all meinen Besitz an die Armen verschenke und für meinen Glauben das Leben opfere, aber ich habe keine Liebe, dann nützt es mir gar nichts.

Ob ich nun in Las Vegas auf einen Schlag reich werde, oder meinen ganzen Besitz an die Armen verschenke, ohne Liebe nützt mir das alles gar nichts!

In 1. Timotheus 4,12 ermutigt Paulus Timotheus ein Vorbild zu sein:

Niemand hat ein Recht, auf dich herabzusehen, weil du noch so jung bist. Allerdings musst du in jeder Beziehung ein Vorbild sein: in allem, was du sagst und tust, in der Liebe, im Glauben und in Selbstbeherrschung.

Die Liebe ist das Wichtigste in unserem Christsein. Denn wir können nur Liebe verschenken, wenn wir Liebe empfangen haben.

Und was ist jetzt mit unseren Träumen von Las Vegas? Ich denke 1.Korinther 13,13 beantwortet die Frage ganz gut ;)

Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Liebe aber ist das Größte.

Be blessed
Deine Gina


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Las Vegas

Nathanael sagt:

Hi Gina

Ich muss Dir ehrlich sagen, ich möchte nie im Leben im Lotto oder ähnlichem Gewinnen. Du siehst was dann mit den Menschen passiert, die meisten Gewinner sind nach dem Gewinn ärmer als vorher, weil sie einfach nicht wissen wie mit dem Geld umgehen.

Die Liebe, ohne geht nichts. Ich denke aber es ist nicht die klassische Liebe, mit vorher verliebt sein gemeint, viel mehr die Nächstenliebe und die Liebe zu unserem lebendigen Gott im Himmel!

Gottes Segen
Nathanael

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Bücher

Merchandise

Flyer