Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Orientiert euch nicht an dem, wie die Welt drauf ist, und daran, was die für richtig und falsch hält, sondern lasst euch von Gott eine neue Denke geben. Dann könnt ihr auch kapieren, was er von euch will, was gut ist und worauf er Bock hat. (Römer 12,2)
Gina am 9. August 2011 / Impuls / Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Lass dich formen und werde Neu!

Orientiert euch nicht an dem, wie die Welt drauf ist, und daran, was die für richtig und falsch hält, sondern lasst euch von Gott eine neue Denke geben. Dann könnt ihr auch kapieren, was er von euch will, was gut ist und worauf er Bock hat. (Römer 12,2)

Ich finde diese Bibelstelle sehr schön, da sie nochmal zum Ausdruck bringt, dass wir Gottes Wille nur erkennen können, wenn wir uns auf ihn einlassen und uns ändern wollen. Wir müssen neu werden, wenn wir erkennen wollen, was gut oder schlecht ist.

Ich habe in dem Artikel: „Jesus, nimm zu in meinem Leben.“ schon einmal dazu aufgerufen, dich umzuwandeln zu lassen und das möchte ich heute wieder tun! Außerdem möchte ich dir erklären was es heißt: „Neu zu werden!“

Verbringe Zeit mit Gott. Das kann sich äußern, in dem du die Bibel liest, über ihn nachdenkst, mit anderen über Gott sprichst oder wie es so schön auf diesen Armbändern heißt: „W.W.J.D – What would Jesus do?“

Also denke darüber nach, wie Jesus in bestimmten Situationen handeln beziehungsweise urteilen würde.

Nimm dir doch einfach jetzt kurz Zeit, um mal darüber nachzudenken!

Einen gesegneten Tag noch,
die Gina – Bloggerin, Internetmissionar auf Spendenbasis und vor allem Christ.


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Lass dich formen und werde Neu!

Daniel F. sagt:

Ich glaube Jesus ähnlicher zu werden, ist wirklich eine große Lebensaufgabe und erfordert sehr sehr viel Zeit und Hingabe, aber es ist wirklich eine schöne Sache. Ich frage mich in letzter zeit oft, ob Jesus manches wohl auch so gemacht hätte oder was er überhaupt gemacht hätte. Mich hat mal jemand darauf aufmerksam gemacht wie sich beispielsweise christliche Fußballfans manchmal fragen könnten wie Jesus heute so handelt. Die Frage ist nämlich, würde Jesus heute, wenn er seine 12 Jünger auf dem Fußballspielfeld anfeuert mit „MACHT DIE LUSCHEN FERTIG, DIE KÖNNEN DOCH NICHTS“ oder Beleidigungen anfeuern. Also ich kenne auch Christen, die sich sicherlich ähnlich beim Fußball verhalten. Ist ein interessantes Beispiel, abgesehen davon wie sich manche beim Fußball begeistern können und bei Gott immer die ganz „Braven“ sind. Ich will wirklich keinen verurteilen oder angreifen, sondern finde es einfach nur interessant und berührend darüber mal nachzudenken…

Christiane sagt:

Hallo Gina,
zu dem W.W.J.D. habe ich einen interessanten Buchtipp:
http://www.buchtips.net/rez1483-in-seinen-fussstapfen.htm
Ich glaube aus dieser Begebenheit ist auch das Ganze entstanden, sich genau an dieser Frage „Was würde Jesus jetzt, in dieser Situation, tun“ zu orientieren und auch die Aktion mit den Armbändern, die um die ganze Welt ging. Ich habe mir das Buch auch auf Empfehlung gekauft und bin gerade dabei, es zu lesen, es ist wirklich toll.
Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Artikel
Christiane

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Flyer

Merchandise

Sets

Flyer