Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Samstag Abend - Oktoberfest. So das Motto der Geburtstagsfeier. Viele Leute. Ein Wiedersehen nach vielen Jahren. Cut. Es ist Sonntag. Es ist morgens. 6 Uhr morgens. Der Wecker. 3 Stunden Schlaf ist zu wenig! Wir stehen auf. Ab ins Auto. 350 KM Auto fahren. Hallo Base-of-Truth :)
Bild: Meeting Jesus
Oliver Lippert am 29. Oktober 2012 / Impuls / Schlagworte: , , , , , , ,

Meeting Jesus trifft Base of Truth

Es ist der 20.10.12 – Samstag Abend – Oktoberfest. So das Motto der Geburtstagsfeier. Viele Leute. Ein Wiedersehen nach vielen Jahren. Cut. Es ist Sonntag. Es ist morgens. 6 Uhr morgens. Der Wecker. 3 Stunden Schlaf ist zu wenig! Wir stehen auf.

Mit diesen Worten begrüße ich dich als Leser in einem weiteren Artikel auf Meeting Jesus, in dem berichtet wird, wen wir besuchen fahren, warum überhaupt und wie die so drauf sind. In die Reihe von Gekreuz(siegt), Easyfisch, Campus Generation Ministry und Claas P. Jambor mit Arne Kopfermann gesellt sich nun auch Base of Truth.

Internet-Eindruck von Base of Truth

Vor gar nicht all zu langer Zeit hat die Gina ein neues Projekt im Internet entdeckt. Base of Truth beschäftigt sich überwiegend auf YouTube. Die Beteiligten des Projektes treffen sich in ihrem Studio in Monheim und drehen nicht nur ihre wöchentlichen „Weekly Input“-Videos, nein: Auch Kurzfilme werden im Studio und den umliegenden Örtlichkeiten gedreht.

Die Leute staunen manchmal schon nicht schlecht, wenn wir außerhalb des Studios drehen. Wir fahren dann mit zwei Autos durch die Gegend, das ist schon etwas aufwändiger.

base-of-truth.de

Die Videos und die Webseite fanden wir ziemlich interessant. Auch der Aspekt, dass das Team nicht zufällig entstand, sondern fast ein ganzer Jugendkreis entschied, diese Videos als Team zu drehen, war äußerst Interessant.

Fahrt nach Monheim

Die Fahrt verlief ziemlich ruhig. Die ca. 360 KM wurden großteils auf einer leeren Autobahn zurückgelegt und als wir in Monheim ankamen, wollten wir eigentlich nur eines: Schlafen.

Aber dieser Wunsch hat sich ganz schnell in Luft aufgelöst. Wir wurden herzlich empfangen, es gab sofort tolle Eindrücke und schon war jegliche Müdigkeit entflohen ^^

Base of Truth ganz direkt

Ich hatte und habe keine Ahnung wo wir da waren. Lediglich mein Navi hat mich da hingelotzt und dann wieder nach Hause gebracht. Aber schön wars da.

In einer Seitenstraße fanden wir ein Gemeinde-Gebäude und dort standen auch schon ein paar Jugendliche. Wir kamen 30 Minuten später als erwartet, ich hoffe die standen da nicht die ganze Zeit ^^

Bild: Meeting Jesus

Nachdem wir uns kurz Namentlich vorgestellt haben, wurde uns das Gemeinde-Gebäude gezeigt und wir wurden durch die einzelnen Räume geführt. Es ging dann direkt in das Studio, welches ein separater Raum im Kellerbereich der Gemeinde ist. Dort ist es zwar nicht sehr geräumig, aber 4 – 5 Linsen sind dort eigentlich immer auf irgendwas gerichtet.

Direkt nach Eintritt in das Studio wurde auch ein kleines Ankündigungsvideo gedreht, natürlich dürfen wir noch nichts verraten :)

Damit wir das Team besser kennen lernen sind wir allesamt in den Jugend-Raum gewandert, dort saßen wir dann sicherlich 2 Stunden und haben uns einfach unterhalten. Zwischendrinn gab es noch ein 50-Minütiges Interview welches Meeting Jesus mit dem Base of Truth-Team durchführte, Thema und Aussagen sind aber noch geheim.

Mit Base of Truth essen

Abschließend gingen wir gemeinsam zum Burger King nebenan. Zu Fuß.

Meißtens gehen wir nach dem Dreh zu BurgerKing. Dort essen wir dann gemeinsam und quatschen noch.

base-of-truth.de

Insgesamt 10 Leutchen waren wir und tatsächlich hatten wir zu zehnt noch gute Gespräche.

Fazit

Alles in allem war der Besuch bei Base of Truth zwar recht kurz, aber nützlich. Wir haben ein Bild bekommen, was die Jugendlichen dort vor Ort bewegen und wie sie ihre Videos drehen und Nachbearbeiten. Wir haben eindrucksvolle Szenen einsehen dürfen und sind gespannt, das Projekt weiterhin beobachten zu können.

Mal sehen, vielleicht gibt es mal die Möglichkeit und Meeting Jesus arbeitet direkt mit Base of Truth zusammen.


Über Oliver Lippert

Oli - jung und spontan - IT-Freak - hat ein eigenes Gewerbe im Bereich Webentwicklung, -hosting und -management - hilft bei Meeting Jesus - verheiratet. Schreib ihm ruhig.
Alle Beiträge von Oliver Lippert

Kommentare zu: Meeting Jesus trifft Base of Truth

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Flyer

Postkarten

Sets