Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Ein paar Artikel für dich

Bild: fotolia.de
8. März 2016 / Impuls

Die sind ätzend zu mir und ich soll ihnen das Beste wünschen!?

Beten für die Leute, die mich verletzt haben? Beten, für die Leute, die mir wehgetan haben? Beten, für die Leute, die mich angelogen und betrogen haben? Ich könnte die Liste noch weiter führen… Warum soll ich für die beten? Ist...

Bild: fotolia.com
26. Februar 2016 / Impuls

Check dein Herz aus!

Der Mensch meint vielleicht, er tut das Richtige, aber der Herr prüft die Herzen. (Sprüche 21, 2)

...
Bild: fotolia.com
24. Februar 2016 / Impuls

Du bist ausgezeichnet!

Du hast alles in mir geschaffen und hast mich im Leib meiner Mutter geformt. Ich danke dir, dass du mich so herrlich und ausgeziechnet gemacht hast! Wunderbar sind deine Werke, das weiß ich wohl. (Psalm 139, 13-14; Neues Leben)

...
Bild: fotolia.com
11. Februar 2016 / Impuls

„Wie geht es dir?“ – „Gut, und selbst?“.

Wer kennt diese Phrase nicht aus seinem Alltag? „Gut“ ist so oft eine Antwort auf diese Frage, doch beschreibt sie so wenig, wie wir uns wirklich fühlen. Woran liegt es, dass wir immer mit „Gut“ antworten?

...
Bild: fotolia.com
2. Februar 2016 / Impuls

Es sind doch nur Worte…

Worte hinterlassen Spuren. Umso bewusster ich darauf achte, desto mehr merke ich, was sie mit einem machen. Manchmal zischen sie einfach an uns vorbei. Manchmal rumoren sie aber noch Tage oder Wochen in uns. Dabei sind es nur Worte…

...
Bild: fotolia.com
25. Januar 2016 / Impuls

Ich habe viele Tränen, während des Schreibens vergossen

Lügen zerstören Vertrauen und zerrütten Beziehungen. Deshalb sollte man sich im Klaren sein, was die Konsequenzen sein können, wenn man lügt. Die Wahrheit dagegen fördert Vertrauen und schafft eine gute Grundlage für eine Beziehung.

...
Bild: fotolia.com
22. September 2015 / Impuls

Gina, wie machst du das eigentlich?

Oft werde ich gefragt: „Gina, wie machst du das eigentlich, dass die Leute mit Dir über den Glauben reden?“ Viele wünschen sich, dass sich auch ihr Umfeld verändert, dass der Glaube mehr im Alltag zu finden ist oder sogar das...

Bild: fotolia.com
8. September 2015 / Impuls

Werde ein Optimist

Als David in den Kampf gegen Goliath ziehen sollte, nahm er direkt eine optimistische Haltung ein. Er erinnerte sich an die Vergangenheit, wo Gott ihm bereits geholfen und beschützt hat. Das machte David Mut, denn auch dieses Mal wird er...

Bild: fotolia.com
31. August 2015 / Impuls

Ich bin immer so negativ eingestellt – Wie kann ich das ändern?

Ein guter Freund von mir liegt bereits mal wieder seit einer Woche im Krankenhaus. Mich selbst reißt das mal wieder komplett aus dem Alltag. Mit meiner negativen Einstellung sieht jeder Tag schwarz aus und ist von Angst und Sorgen geprägt....

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.

Aufkleber Anton Schaschkewitz

Was wär‘ ich ohne Dich, ich wär‘ nichts, oh nein. Aber Du zeigst mir Dein wahres Gesicht, und verzeihst.

Postkarte 2. Korinther 5, 17

Zu lesen ist der Bibelvers 2. Korinther 5, 17, symbolisiert durch ein Herz im Sand.