Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Wie wir aus dem Video des ersten Artikels „Stille Zeit: Langeweile Pur“ bereits entnehmen konnten, gibt es Menschen, die regelmäßig zu einer bestimmten Tageszeit Stille Zeit machen. Dennoch ist dies kein Muss, sondern eher eine Hilfe für viele Menschen, die Stille Zeit zu machen.

Für den einen ist Morgens vor dem Start in den Alltag die beste Zeit Gott zu begegnen. Für den anderen dann doch eher nach der Arbeit. Schule oder Studium. Es muss aber auch nicht jeden Tag sein. Du hast auch die Möglichkeit dich beispielsweise einmal pro Woche mit Gott zu verabreden.

Es ist ganz allein dir überlassen, wann genau du deine Stille Zeit mit Gott einplanst, vorausgesetzt du planst deine Stille Zeit. Denn wenn man nicht plant, verschiebt man es doch gerne mal auf Morgen…!

Der Ort, wo du Gott begegnen möchtest, ist ebenfalls ganz Dir überlassen. Es gibt keinen festen Platz, in dem du nur „dort“ Gott begegnen kannst. Gott ist überall. Wichtig bei deiner Ortsuche sollte nur sein, dass es dein ganz persönlicher Ort wird. Man sollte gewisse drauf achten, an diesem Ort wenig Ablenkung zu haben.

Denn jegliche Ablenkung erschwert es Dir die Stille Zeit wahr zu nehmen. Erlaubt sind aber deine Bibel, ein Zettel und ein Stift. ;) Was genau du damit anstellen könntest, erfährst du in diesem Video:

Welche Erfahrungen hast du bisher gemacht?
Wie gestaltest du deine Stille Zeit?

Bücher

Beschreibung Vielen Christen ist "Stille Zeit" ein Begriff. Assoziiert wird damit das Bibellesen und das Beten. Meist allein, daheim im Wohnzimmer. Ich habe mich in diesem Bu[...]

Einen gesegneten Tag noch,
die Gina – Bloggerin, Internetmissionar auf Spendenbasis und vor allem Christ.

 


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Stille Zeit – Spielt der Ort und die Zeit eine Rolle?

Manchmal lese ich einfach nur in der Bibel, manchmal schreibe ich dazu was auf. Die in diesem Video beschriebene Methode finde ich jedenfalls total cool :)

Besonders die Idee mit dem rechten Rand (wer das Video gesehen hat weiß was ich meine) ist für mich absolut wichtig.

Gina sagt:

Danke, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt. =)

Gerne doch.
Wir sollen in Gemeinschaft von Christen leben, denn in Gemeinschaft von Christen lernt man :)

Das geht auch auf nem Blog, wenn alle kräftig kommentieren.

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Postkarten

Bücher

Flyer

Sets