Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Ja oder Nein? Soll ich lieber das oder jenes tun? Was ist richtig und was falsch? Was soll ich tun?
Bild: fotolia.com
Gina am 19. Februar 2015 / Impuls / Schlagworte: , ,

Wie mich Entscheidungen zur Verzweiflung bringen

Ja oder Nein? Soll ich lieber das oder jenes tun? Was ist richtig und was falsch? Was soll ich tun?

Diese Fragen begegnen mir so gut wie jeden Tag und ich muss immer wieder eine neue Entscheidung treffen. Das treibt mich oft in den Wahnsinn! Denn woher soll ich denn wissen, ob ich lieber nun das oder jenes tun sollte? Immer diese quälende Frage: „Was soll ich tun?“

Das kann einem oft den Schlaf rauben. Ich mag Entscheidungen nicht. Mein Umfeld weiß das mittlerweile und entscheidet dann oft für mich selbst. Das ist vielleicht nicht unbedingt dramatisch, wenn es jetzt darum geht, ob ich lieber Fanta oder Cola will, aber bei Entscheidungen, die mein ganzes Leben auf den Kopf stellen können, sollte ich dann doch lieber selbst entscheiden.

Ich weiß nicht, in welcher Lebenslage du gerade steckst und ob du das kennst, was ich hier gerade beschreibe, aber ich lerne immer wieder neu für mich, dass es im Leben dazu gehört, falsche Entscheidungen zu treffen. Die können weh tun und verletzend sein, aber sie gehören zum Leben dazu.

Ich möchte dich motivieren, Entscheidungen zu treffen! Stell dir vor, du würdest alles richtig machen in deinem Leben, dass wäre doch dann auch irgendwie langweilig, oder? Es ist nicht leicht, Entscheidungen zu treffen.

Ich selbst, habe damit sehr zu kämpfen, aber ich weiß, dass Gott uns Weisheit schenken kann, um die richtigen Entscheidung treffen zu können. Er kann auch dir Weisheit schenken. Das ist gar nicht so schwer. Du musst Gott einfach darum bitten. Wie?

Zum Beispiel so:

Herr, ich habe hier eine Entscheidung vor mir liegen, die ich treffen muss und ich weiß nicht, was ich tun soll. Bitte schenke mir Weisheit und zeige mir, welches der bessere Weg für mich ist.

Amen!


Über Gina

Ich bin die Gina. Ich arbeite Vollzeit für Meeting Jesus. Ich habe dieses Projekt gestartet, um die Botschaft in die Welt zu tragen und freue mich über jeden, der hier liest und vielleicht sogar kommentiert. Ich möchte vielen Menschen von Gott erzählen, denn letztendlich ist es das, was zählt: der Glaube an Gott :)
Alle Beiträge von Gina

Kommentare zu: Wie mich Entscheidungen zur Verzweiflung bringen

Jackie sagt:

Hallo Gina,

danke für diesen (gerade sehr passenden) Artikel.
Ich weiß leider nur zu gut was du meinst und kann das echt nachempfinden. Ich persönlich empfinde zB Entscheidungen, die Zwischenmenschliches betreffen, am Schwierigsten und diese bereiten mir leider auch allzu oft Kopfzerbrechen und Herzschmerz…

Auch ich bitte und versuche, viel an Gott abzugeben, leider hab ich derzeit öfter das Gefühl bzw die Angst, dass ich Seinen Willen/ Seine Hilfe nicht erkenne.

Aber nicht aufgeben ist die Devise! Und wenn man sich am eigenen Schopf herausziehen muss!!

Liebe Grüße und Gottes Nähe für Dich!!
Jackie

Gina sagt:

Hey Jackie,
bitte gern geschehen. ;)
Eigentlich habe ich nur von der Seele geschrieben, weil es für mich ein sehr präsentes Thema ist. Cool, wenn man gleichzeitig anderen helfen kann und sich austauschen kann. Ich versteh dich total! Mit tun die Zwischenmenschlichen Entscheidungen auch enorm weh, aber vielleicht muss es das auch, damit Neues entstehen kann!?

Wie dem auch sei, ich wünsch dir ganz viel Mut bei deinen Entscheidungen und ganz viel Kraft von unserem Daddy ;)

Liebe Grüße
Gina

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Postkarten

Postkarten

Merchandise