Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28
Ich habe dieses Gedicht geschrieben, weil ich gemerkt habe, dass alles sich verändert, nur Gott bleibt immer derselbe. Seine Liebe bleibt immer bestehen. Für immer bleibt er an unserer Seite.
Bild: fotolia.com
Jojo am 27. Januar 2014 / Lyrik / Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Für Immer

 

Ich habe dieses Gedicht geschrieben, weil ich gemerkt habe, dass alles sich verändert, nur Gott bleibt immer derselbe. Seine Liebe bleibt immer bestehen. Für immer bleibt er an unserer Seite.

 

 

Für immer bin ich dein geliebtes Kind.

Jeden Tag will ich bei dir sein.
Für immer bin ich erlöst von meiner Schuld.

Wenn ich mich mutlos und verloren fühle,
gibst du mir neue Kraft.
Deine Liebe ist die Hoffnung, die mich trägt.

Wenn ich mich einsam fühle,
bist du der Freund,
der immer zu mir hält.

Du bist mein Licht in der Nacht,
das mir den Weg nach Hause zeigt.
Du bist mein Halt, mein sicherer Fels im Sturm.

Deine Liebe heilt selbst die tiefsten Wunden.
Du nimmst meinen Schmerz und trocknest meine Tränen.
In deinen Armen fühle ich mich sicher und geborgen.
Du tröstest mich, wie eine Mutter ihr Kind tröstet.

Du lässt mich niemals los.


Über Jojo

Also, Ich heiße Johanna Stiller und bin 28 Jahre alt. Ich wuchs in einem christlichen Elternhaus auf. Mein Vater ist Prediger. Ich singe gerne und spiele Trompete. Letztes Jahr habe ich meine Ausbildung als medizinische Dokumentarin abgeschlossen. Zur Zeit mache ich eine Weiterbildung als Study Nurse. Liebe Grüße, Johanna
Alle Beiträge von Jojo

Schreib uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Medien

Merchandise

Flyer

Postkarten

Bücher