Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Ein paar Artikel für dich

Bild: fotolia.com
5. Dezember 2012 / Impuls

Ein Typ, der blind war, wurde gesund

Jetzt wo es draußen wieder so fürchterlich kalt wird, muss ich ganz besonders an die Leute denken, die draußen auf der Straße sitzen, kein Dach übern Kopf haben, wahrscheinlich bis über beide Ohren frieren und hungern. Immer wieder finde ich...

19. Oktober 2012 / Impuls

Eine große Party

Hallo,





unser Blog ist aufgrund einer rechtlichen Prüfung vorerst nur teilweise verfügbar.











Dieser Beitrag wird derzeit noch geprüft und aktualisiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen...
11. Oktober 2012 / Impuls

Weltuntergang statt Weihnachten

Hallo,





unser Blog ist aufgrund einer rechtlichen Prüfung vorerst nur teilweise verfügbar.











Dieser Beitrag wird derzeit noch geprüft und aktualisiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen...
3. Oktober 2012 / Lyrik

Ich glaube nicht, dass Gott existiert!

Nun, Sie müssen nur mal auf die Straße gehen, um zu sehen, dass es Gott nicht gibt. Wenn Gott existieren würde, dann gäbe es nicht die vielen kranken Menschen! Und das mit den ausgesetzten Kindern auch nicht. Wenn Gott existierte,...

1. Mai 2012 / Impuls

Du lebst im Überfluss!

Wenn ihr dann gegessen habt und satt seid, sollt ihr den Herrn, euren Gott, für das gute Land, das er euch gegeben hat, loben. (5. Mose 8, 10)

...

Aufkleber Anton Schaschkewitz

Was wär‘ ich ohne Dich, ich wär‘ nichts, oh nein. Aber Du zeigst mir Dein wahres Gesicht, und verzeihst.

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.

Postkarte Römer 8, 28

Römer 8, 28, skizziert durch eine in einer Hand sitzenden Prinzessin