Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Ein paar Artikel für dich

Bild: Joshua Earle
18. Februar 2019 / Erlebt

Ich kann das nicht! (oder doch?)

Ich habe mich gefragt, ob es etwas in meinem Leben gibt, von dem ich den Eindruck habe, dass Jesus möchte, dass ich das tue? Mir aber vielleicht der Mut dazu fehlt?

...
Bild: Fotolia.com
27. Juni 2017 / Impuls

Das haben die gar nicht verdient!

Manchmal denke ich, dass Leben ist ungerecht. Da bekommen genau die Leute voll die guten Sachen, wo ich wiederum denke: “Das haben die gar nicht verdient!“

...
Bild: fotolia.com
26. März 2014 / Impuls

Die Party des Jahres

Alle großen Leute sind dazu eingeladen. Es soll die Party des Jahres werden. Alles war vorbereitet: Die Deko, das Buffet und die Musik. Die Gäste können also kommen…

...
23. Dezember 2012 / Impuls

Fühl dich eingeladen!

Hallo,





unser Blog ist aufgrund einer rechtlichen Prüfung vorerst nur teilweise verfügbar.











Dieser Beitrag wird derzeit noch geprüft und aktualisiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen...
Bild: Dirk Schmidt
6. Dezember 2011 / Erlebt

Projekt Wohnwoche

Unter einer Wohnwoche stellen wir uns vor, dass wir eine Woche gemeinsam wohnen, gemeinsam essen, gemeinsam Alltag erleben und gestalten, gemeinsam erholen, gemeinsam Nikolausi feiern, gemeinsam Spaß haben und vor allem gemeinsam bewusst in Gottes Gegenwart treten.

...
7. Oktober 2011 / Impuls

Gott kümmert sich um Dich!

Seht euch die Vögel an! Sie säen nichts, sie ernten nichts und sammeln auch keine Vorräte. Euer Vater im Himmel versorgt sie. Meint ihr nicht, dass ihr ihm viel wichtiger seid? (Matthäus 6,26)

...

Postkarte Römer 8, 28

Römer 8, 28, skizziert durch eine in einer Hand sitzenden Prinzessin

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Aufkleber Anton Schaschkewitz

Was wär‘ ich ohne Dich, ich wär‘ nichts, oh nein. Aber Du zeigst mir Dein wahres Gesicht, und verzeihst.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.