Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Ein paar Artikel für dich

Bild: fotolia.com
14. Juni 2017 / Erlebt

Ist es so wichtig, wie Gott heilt?

Schon damals wusste ich, dass das ein Sinn hat, dass das passiert ist und ich wusste auch das Gott mich heilen kann. Nur wie wusste ich nie. Heute denke ich: „Ist es so wichtig, wie er es macht?“ Hauptsache ist...

Bild: fotolia.com
9. August 2016 / Impuls

Ich bin sauer und wütend statt dankbar! 

Boah, es gibt so Tage, wie heute. Tage, an denen, dich alles und jeden nervt, weil Sachen passiert sind, die dich übelst aufregen und dann liest du so eine Bibelstelle! 😯
Danke sagen für alles. Immer. Jederzeit. Auch für solche...

25. März 2015 / Erlebt

Ich war sauer | #deinegeschichte | Gina Lippert | Meeting Jesus

Gina erzählt eine Story, die sie mit Gott erlebt hat. Etwas alltägliches. Etwas Hilfreiches.

Erzähl auch du deine Geschichte:
1. Filme dich beim Erzählen deiner Story.
2. Halte die Story möglichst kurz, eine Minute etwa.
3. Erstelle daraus ein Video mit passenden Zwischen-Sequenzen.
4. Veröffentliche das Video auf YouTube mit dem Hashtag #deinegeschichte.
5. Sende uns einen Link, damit wir es in die Playlist einbauen können.

Stille Zeit Workbook

Ich habe mich in diesem Buch auf die Reise gemacht und viele verschiedene Arten und Wege gefunden und beschrieben, die deine Stille Zeit vereinfachen könnten. Es war eine spannende Reise. Mit diesem Buch möchte ich dich einladen, deine Beziehung mit Gott aufzufrischen.

Lesezeichen "Buntes Bibellesen"

Es funktioniert eigentlich ganz einfach. Alles was du brauchst, sind Buntstifte und die Lust daran, dich mit deiner Bibel auseinanderzusetzen. Jede Farbe bekommt Kategorien und dann fängt man eigentlich schon an zu lesen.

Wunder inklusive: Wahre Storys für Teens

Diese Geschichten ermutigen, Gott zu vertrauen: Wundersam, erstaunlich, heilsam, befreiend, ermutigend.

Postkarte Römer 8, 28

Römer 8, 28, skizziert durch eine in einer Hand sitzenden Prinzessin