Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach einem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.
Römer 8,28

Was soll Meeting Jesus werden?

Meeting Jesus hat in erster Linie ein Ziel: Den Leuten von Gott zu berichten.

Klar verdiene ich, solange Spenden vorhanden, Geld mit meinen Beiträgen, sicherlich werde ich ein Stück weit “Bekannt” und ich baue mir ein großes Arsenal an christlichen Artikeln auf, was mir sicherlich irgendwann zugute kommt.
Dennoch gilt nur eine Sache: Menschen vom Glauben überzeugen, sie dadurch zu Gott zu führen und ihnen somit zu helfen, das ewige Leben geschenkt zu bekommen.

Ich kann ganz viele Besucher haben, wenn diese alle nur aus Versehen auf die Seite gelangen, bringt das nichts. Ich kann auch ganz viele Artikel schreiben, wenn keiner sie liest, bringt das nichts. Ich kann auch noch so berühmt sein, wenn ich dadurch nichts bewirke, bringt es nichts.

Ich investiere Zeit und auch Geld in Meeting Jesus um Gott bekannt zu machen und Leute zu binden, die vielleicht nicht in erster Linie einen Sonntagsgottesdienst aufsuchen würden. Diese Leute gilt es dann durch das Arsenal an Artikeln zu Gott zu führen, oder zumindest etwas von Ihm in deren Kopf zu hinterlassen.

Auch der Weg, eben die Botschaft Gottes im Internet zu verkünden, ist auch der Aspekt, der den Besuchern zeigt, dass Gott mit den Medien aus dem 21ten-Jahrhundert mithalten kann.

<< zurück

Unsere Medien

Merchandise

Sets

Merchandise

Flyer